Kontakt

Kontakt

st.antonius-grundschule@schulen-kevelaer.de
Biegstraße 1 | 47623 Kevelaer
Tel.: (02832) 30 11 | Fax: (02832) 49 36

Bleibt auf dem Laufenden

Schaut mal vorbei: Auf der Seite Schulleben findet ihr Berichte über unsere verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten aus den jeweiligen Schuljahren.



Inhalt


Die Offenen Ganztage in Kevelaer feierten zehnten Geburtstag

Presse_OGS-JubiläumMehr als 200 Kinder und BetreuerInnen feierten in den Sommerferien im Rahmen der gemeinsamen Ferienbetreuung aller Kevelaerer Offenen Ganztage (OGS) mit einem Ausflug zum Oermter Berg das zehnjährige Jubiläum der OGS. Höhepunkt war ein Luftballonwettbewerb: Hunderte bunter Ballons stiegen, mit Postkarten bestückt, gen Himmel, die Kinder sind gespannt, welcher wohl die weiteste Strecke zurücklegte. Auch Bürgermeister Dominik Pichler ließ es sich nicht nehmen, bei dieser Gelegenheit vorbei zu schauen.

Gabi Büttner, Koordinatorin der sich in der Trägerschaft der AWO befindlichen OGS an der St. Antonius Grundschule Kevelaer, blickt zurück zu den Anfängen: „Vor zehn Jahren, zur Geburtsstunde der OGS, schien es noch sehr ungewiss, wohin der Weg wohl führen mochte.“ Schnell sei indes klar geworden, von welch zunehmender Bedeutung und Wichtigkeit eine verlässliche Betreuung an Schulen für die Familien sei.

Bereits 2006 hatten die AWO-Mitarbeiter hohe Ansprüche an die Arbeit im Offenen Ganztag: „Die Eltern sollten die Möglichkeit haben, in Ruhe ihren Beruf auszuüben – und dabei ihre Kinder in besten Händen wissen“, betont Büttner. Wichtig schon damals: Jedes Kind sollte mit den gleichen Chancen starten und die Möglichkeit haben, sich gemäß seiner individuellen Fähigkeiten zu entwickeln.

Im Laufe der Jahre hat sich die OGS als zuverlässige Betreuungsform entwickelt, kooperiert sie doch nicht nur mit Vereinen und Ehrenamtlichen – sondern arbeitet auch eng mit den Lehrern der Grundschulen zusammen und unterstützt Eltern in der Zusammenarbeit mit Beratungsstellen und Ämtern. „Familien in schwierigen Situationen finden bei uns stets ein offenes Ohr und schnelle, unbürokratische Hilfe“, betont die OGS-Koordinatorin.

Die AWO ist aktuell Träger an der St. Antonius Schule sowie an der Grundschule Wetten. An der St. Antonius Schule fand Ende September ein Herbstfest statt, das  auch unter dem Motto „Zehn Jahre OGS“ stand.