Kontakt

Kontakt

st.antonius-grundschule@schulen-kevelaer.de
Biegstraße 1 | 47623 Kevelaer
Tel.: (02832) 30 11 | Fax: (02832) 49 36

Bleibt auf dem Laufenden

Schaut mal vorbei: Auf der Seite Schulleben findet ihr Berichte über unsere verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten aus den jeweiligen Schuljahren.



Inhalt


Ein Blick in die Chronik der Schule

September 1960: Grundsteinlegung  für ein neues Schulzentrum an der Biegstraße 1. Im Gebäude der früheren Pestalozzi-Schule war die Hauptschule untergebracht. In der Turnhalle wurden die Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf unterrichtet.

Seit 1968 ist der linke Teil des Baukomplexes unsere Grundschule. Dazu gehören eine Aula, eine Turnhalle und ein Lehrschwimmbecken. Die Schülerzahl stieg, durch neu ausgewiesene Baugebiete im Süden der Stadt, beständig an.

Bereits im September 1991 wurde eine Erweiterung um 11 Klassenräume geplant. Die neuen Räume konnten 1995 bezogen werden. Dennoch war die Schule schon bald wieder zu klein. Ein Erweiterungsbau im Neubaugebiet Klinkenberg wurde am 14. August 2000 bezogen.

Im Schuljahr 1999/2000 wurde die St. Antonius- Schule zu einer Standortschule für den Gemeinsamen Unterricht im Stadtgebiet. Im gleichen Jahr konnten wir unseren Grundschulkindern im Rahmen des Landesprogramms „Verlässliche Grundschule“ eine Betreuung von „8 bis 13 Uhr“ anbieten.

Im Schuljahr 2006/2007 wurde die „Verlässliche Grundschule“ in den „Offenen Ganztag im Primarbereich“ überführt. Das Betreuungsangebot konnte von 12.30 -16.00 Uhr erweitert werden. Träger der Einrichtung ist die Arbeiterwohlfahrt. Grundlage der Arbeit im offenen Ganztag ist ein gemeinsames pädagogisches Konzept, erstellt von der Schule, dem Träger und der Stadt Kevelaer.

Mit dem Ende des Schuljahres 2013/2014 wurde der seit 2000 zur Schule gehörende Erweiterungsbau im Neubaugebiet Klinkenberg geschlossen. Die Klassen 1a, 2a, 3a und 4a mussten zum Hauptgebäude an der Biegstraße wechseln. Zeitgleich wurde das “Föderzentrum an der Bieg” geschlossen, das sich neben der Antoniusschule befand. Die Räume des ehemaligen Förderzentrums gehören seit dem Schuljahr 2014/2015 zur Antoniusschule. An Kevelaers Biegstraße gibt es jetzt nur noch eine Schule, die dafür um so größer ist: 437 Jungen und Mädchen besuchen die Grundschule St. Antonius, die damit die größte Grundschule im Kreis Kleve ist. (Stand Schuljahr 2014/2015)